Bengel im Fokus

Die Arbeitsgemeinschaft „Fotografie“ des Kunstvereins Obere Nahe e.V. hat sich während eines mehrmonatigen Fotoprojekts die Aufgabe gestellt, anhand des historischen Fabrikgebäudes Jakob Bengel das Thema „Industriedenkmal“ frei zu bearbeiten.

Dabei sind vielfältige Innen- und Außenansichten sowie Detailaufnahmen entstanden, welche die persönlichen Sichtweisen der FotografInnen, ihre Beobachtungen und Begegnungen im Industriedenkmal Jakob Bengel visualisieren.

Am Tag des offenen Denkmals unter seinem diesjährigen Motto „Entdecken, was uns verbindet“ werden die Ergebnisse dieser besonderen fotografischen Auseinandersetzung mit dem Industriedenkmal präsentiert und sind bis Dezember in den Räumen des Fabrikgebäudes zu sehen.

9. September – 14. Dezember 2018

im Industriedenkmal Jakob Bengel
Wilhelmstraße 42a
Idar-Oberstein
 
 
07_Jürgen_Heyer_Verzahnung
 
Jürgen Heyer, Fotografie „Verzahnung“, 2017; © Jürgen Heyer