ENJB_2018

Gemeinsam mit dem Kultursommer Rheinland-Pfalz lädt die Stiftung Jakob Bengel am zweiten Mai-Wochenende zu zahlreichen Veranstaltungen ein. Anlass ist die feierliche Übergabe des historischen Fabrikgebäudes als bedeutendes Kulturdenkmal nach einer mehr als 10-jährigen Planungs- und Bauphase an die Öffentlichkeit.

VertreterInnen der Landesregierung und FachplanerInnen aus dem Amt für Denkmalpflege werden über die bauliche Erhaltung und Entwicklung dieses außergewöhnlichen städtebaulichen Ensembles sprechen. ENJB_20181

Über die Durchführung der baulichen Maßnahmen hinaus hat sich die Jakob Bengel-Stiftung zum Ziel gesetzt, das kulturelle Erbe der Idar-Obersteiner Schmuck- und Metallwarenindustrie durch den Aufbau einer Sammlung ihrer historischen Hinterlassenschaften zu sichern. Mit der finanziellen Unterstützung des Kultursommers Rheinland-Pfalz präsentiert die Sonderausstellung „Obersteiner Schmuck- und Metallwarenindustrie im 19. und 20. Jahrhundert“ erste Ergebnisse dieses stadthistorischen Auftrags in den neuen Ausstellungsräumen des Fabrikgebäudes.

Gezeigt wird ein repräsentativer Überblick über Schmuckprodukte und Hersteller aus der Region. Neben Musterbüchern und Entwürfen besitzt die Jakob Bengel-Stiftung einen außergewöhnlichen Fundus an Modeschmuck, Galanteriewaren und Dokumenten lokaler Hersteller, durch den nicht nur der Schmuck, sondern auch Arbeitsabläufe u das Leben in und außerhalb einer solchen Fabrik in einen historischen Kontext gestellt werden können. Elemente dieser Ausstellung sollen in die künftige Dauerausstellung des Industriedenkmals eingehen.

Vorträge zur Geschichte des Modeschmucks aus Idar-Obersteiner Produktion und zu dem berühmten Art-Déco-Schmuck der Firma Jakob Bengel ergänzen das Programm zur Neueröffnung des Industriedenkmals Jakob Bengel. Die Ausstellung wurde mit finanzieller Unterstützung des Kultursommers Rheinland-Pfalz und der Dr.-Wolfgang-und-Anita-Bürkle-Stiftung in Kirn ermöglicht.

 

ENJB_2018a

 

Download Einladung zur Neueröffnung des Industriedenkmals Jakob Bengel

12. Mai – 13. Mai 2018  Eröffnungswochenende

in der Villa Bengel und Industriedenkmal Jakob Bengel
Wilhelmstraße 42a
Idar-Oberstein