Das IndustriedenkmalThe industrial monumentMonument IndustrielHet industrielle monument

Monument Industriel

L’usine de chaînes et de bijouterie historique Jakob Bengel vous présente l’époque de la production mécanique de 1870 à 1990. De plus sont présentés à côté de la production le développement économique, les structures sociales et les conditions de travail de cette époque de manière impressionnante. Dans la salle des...
Die ständige AusstellungThe permanent exhibitionExpositionDe permanente tentonstelling

Exposition

Désolé, cet article est seulement disponible en Deutsch.
(Deutsch) Letzte Beiträge
Internationaler Museumstag - 19. Mai 2019

Internationaler Museumstag – 19. Mai 2019

(Deutsch) Am Sonntag, den 19. Mai 2019, bietet der Internationale Museumstag interessierten Besuchern rund um den Globus besondere Einblicke in Lokationen mit ungewöhnlichem Flair. In Idar-Oberstein öffnet das Industriedenkmal Jakob Bengel auch an diesem Tag seine Pforten und bietet in Kooperation mit dem Förderverein der Jugendkunstschule im Nationalpark-Landkreis Birkenfeld ein außergewöhnliches Kreativprogramm für neugierige junge...
Tabea Reulecke

Tabea Reulecke

Tabea Reulecke: „Schmuck bewegt mich seit gut 18 Jahren. Ich habe bereits in vielen unterschiedlichen Werkstätten gearbeitet. In einigen verbrachte ich Monate oder sogar Jahre. Während meiner Zeit als Studentin in Idar-Oberstein arbeitete ich auch in einem Raum in der Jakob Bengel-Fabrik. Zu einer anderen Zeit war dieser Raum eine Küche. Ein Ort an dem...
Historische Schätze der Region - Christian Melsheimer Nachf.

Historische Schätze der Region – Christian Melsheimer Nachf.

(Deutsch) Vor 150 Jahren durch Christian Melsheimer zunächst als Handelsunternehmen gegründet, fertigt Melsheimer am späteren Produktionsstandort „Auf der Acht“ eine nicht enden wollende Vielfalt von Schmuck der unterschiedlichsten Art. Zur Eröffnung der Ausstellung „Christian Melsheimer Nachf.“ am Donnerstag, dem 14. März 2019 um 19.00 Uhr in der Villa Bengel, laden wir Sie herzlich ein.
Idar-Oberstein schmückt sich 2019

Idar-Oberstein schmückt sich 2019

(Deutsch) Das Ausstellungsprogramm 2019. Die Edelsteinstadt Idar-Oberstein, seit dem 19. Jahrhundert eines der deutschen Zentren der Bijouterie, entwickelte sich in den letzten Jahren auch zu einem Zentrum für zeitgenössischen Künstlerschmuck. Im Umfeld der Hochschule Trier/Idar-Oberstein Fachrichtung „Edelstein und Schmuck“ und der Jakob Bengel-Stiftung ist eine bunte Vielfalt an Schmuckausstellungen, Schmuckforen und -projekten entstanden, die Neugier,...
Anna Ameling, Tatjana Giorgadse und                                    Taehee In

Anna Ameling, Tatjana Giorgadse und Taehee In

Anna Ameling, Tatjana Giorgadse und Taehee In Die Beschäftigung mit dem Thema Stein verbindet die Arbeiten von Anna Ameling, Tatjana Giorgadse und Taehee. Die drei Absolventinnen der Hochschule Trier, Fachrichtung Edelstein und Schmuck, fanden sich nach über fünf Jahren des selbstständigen Arbeitens wieder zusammen, um ihre Objekte und Schmuck in einen Dialog treten zu lassen: „Minimum, Maximum im...
Halle/Saale

Halle/Saale

Halle/Saale Ist es eine Frage des Ortes und dessen Geschichte? Der Personen? Oder der Zeit? Oder ist es eine Ansammlung ähnlicher Typen von Menschen, die stilbildend auf einen Ort wirken bzw. stellvertretend für ihn stehen oder genannt werden? Die eigenständigen Positionen von Sophie Baumgärtner, Jutta Kallfelz, Rudolf Kocéa und Christine Matthias lassen, obwohl sie zu...
Vortrag: Modeschmuck im Wandel der Zeit

Vortrag: Modeschmuck im Wandel der Zeit

Am Samstag, 6.10.2018, 15.00 Uhr im Industriedenkmal Jakob Bengel. Referentin: Dr. Christianne Weber-Stöber, Hanau. Ende der 1920er Jahre machte die berühmte Modedesignerin Coco Chanel den Modeschmuck salonfähig, sie scheute sich nicht, den Modeschmuck mit Echtschmuck zu kombinieren. Selbst die französischen Schmuck Avantgardisten bedienten sich unedler Metalle, Kunststoff, Holz und Glas kamen ebenso zum Einsatz. Eine...
Bengel im Fokus

Bengel im Fokus

Bengel im Fokus Zum Tag des offenen Denkmals unter seinem diesjährigen Motto „Entdecken, was uns verbindet“ werden die Ergebnisse einer besonderen fotografischen Auseinandersetzung mit dem Industriedenkmal präsentiert. Die Arbeitsgemeinschaft „Fotografie“ des Kunstvereins Obere Nahe e.V. hat sich während eines mehrmonatigen Fotoprojekts die Aufgabe gestellt, anhand des historischen Fabrikgebäudes Jakob Bengel das Thema „Industriedenkmal“ frei zu...
200 Jahre Gebrüder Schmidt

200 Jahre Gebrüder Schmidt

Gebrüder Schmidt – 200 Jahre Industriegeschichte Oberstein Von dem Goldschmied, Dosenmacher und Gießer Johann Karl Schmidt 1818 gegründet, zeichnet sich das Unternehmen Gebrüder Schmidt von Anbeginn durch die Bereitschaft aus, in technische Innovationen zu investieren. So lief bei Gebrüder Schmidt die erste Dampfmaschine im Fürstentum Birkenfeld. Dies und die hauseigene Galvanik machten das Unternehmen zu...
Vortrag über die historisch gewachsene Industrielandschaft von Rheinland-Pfalz von Dr. Ute Engelen

Vortrag über die historisch gewachsene Industrielandschaft von Rheinland-Pfalz von Dr. Ute Engelen

Das Industriedenkmal Jakob Bengel ist erstmals Veranstaltungsort einer Vortragsreihe des Instituts für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz e.V.. Unter dem Titel “Langjährige Industrieunternehmen in Rheinland-Pfalz – Von Trier bis Ingelheim, von Sayn bis Pirmasens” befasst sich die Vortragsreihe mit Unternehmen aus dem rheinland-pfälzischen Raum, die in der Öffentlichkeit bislang oft wenig bekannt sind. Zumeist...
Jakob Bengel auf dem 20. Edelsteinschleifer- und Goldschmiedemarkt

Jakob Bengel auf dem 20. Edelsteinschleifer- und Goldschmiedemarkt

Besuchen Sie den Stand des Industriemuseums Jakob Bengel auf dem 20. Edelsteinschleifer- und Goldschmiedemarkt in Idar-Oberstein! Am Samstag, den 4. August und Sonntag, den 5. August finden Sie uns auf dem Museumsplatz in Oberstein. An unserm Stand (No. 15) werden wir eine alte Kettenmaschine im Betrieb vorführen. Außerdem können Sie Schmuckstücke aus der Neudedition der...
Gebrüder Schmidt –200 Jahre Industriegeschichte

Gebrüder Schmidt –200 Jahre Industriegeschichte

Wilhelm Lindemann GEBRÜDER SCHMIDT – 200 JAHRE INDUSTRIEGESCHICHTE Hardcover,  Format 22,00 x 28,6 cm, 416 Seiten, 259 Abbildungen 29,90 € | inkl. 7% MwSt. & Versandkosten innerhalb Deutschlands   Das Buch ist an folgenden Orten  erhältlich: Museumsshop des Industriedenkmals Jakob Bengel Museumsshop des Deutschen Mineralienmuseum Buchhandlung Schulz-Ebrecht Buchhandlung Carl Schmidt   Nahe-Zeitung: Interview mit Wilhelm...