Ein Zeitzeuge der Industriekultur der Modeschmuckindustrie Idar-Obersteins. Erleben sie über 100 Jahre Zeitgeschichte mit Schmuckstücken, Werkzeugen und Maschinen.
Industriedenkmal
Internationaler Museumstag im Industriedenkmal Jakob Bengel

Internationaler Museumstag im Industriedenkmal Jakob Bengel

Internationaler Museumstag im Industriedenkmal Freier Eintritt – auch für Führungen durch die historische Kettenfabrik Am Sonntag, den 21. Mai 2017, findet zum 40. Mal der Internationale Museumstag statt. Deutschlandweit laden zahlreiche Museen zu besonderen Aktionen, Ausstellungseröffnungen oder einem Blick hinter die Kulissen ein. Auch das Industriedenkmal Jakob Bengel nimmt dieses Jahr wieder teil und bietet ...
Back to Bengel

Back to Bengel

With jewelry maker Peter Vermandere back to his ‘artist in residence’ Published in Citta, Gazet Van Antwerpen Written by Rudy Collier, translated by Peter Vermandere Portrait by Frederik Beyens Idar-Oberstein, a German valley village four hours driving from diamond city Antwerp. The willage can not show off with diamonds, but it does with just about...
"Fahr mal hin" ins Industriedenkmal Bengel

“Fahr mal hin” ins Industriedenkmal Bengel

Die Sendung “Fluss mit Wiederkehr – Unterwegs an der Mittleren Nahe” des SWR berichtet ausführlich über das Industriedenkmal Jakob Bengel. “Fahr mal hin” ist dieses Mal an der Mittleren Nahe unterwegs, von Schwollen im Hunsrücker Hochwald geht es über die Edelsteinmetropole Idar-Oberstein in abgelegene Auen, von dort immer den Fluss entlang bis nach Bad Münster...
23. Nahe-Rad-Erlebnistag

23. Nahe-Rad-Erlebnistag

23. Nahe-Rad-Erlebnistag Der Nahe Rad-Erlebnistag “Nahe Hit, radl’ mit!” findet jedes Jahr am 3. Sonntag im Juni statt. Am 19. Juni 2016 wird von der Nahequelle am Bostalsee im Saarland bis nach Bingen an den Rhein am Nahe-Radweg an vielen Stationen Spaß und Unterhaltung geboten. Industriedenkmal Jakob Bengel ist eine der rund 25 Stationen  ...
Tag des offenen Denkmals

Tag des offenen Denkmals

Alles im Fluss  -  Industrieentwicklung an der Nahe und ihren Nebenflüssen Tag des offenen Denkmals am 13. September 2015 An der Nahe und ihren Nebenflüssen prägte das Handwerk des Edelsteinschleifens, die Industrie der Schmuckwarenproduktion und die Technik des Erzabbaus die Region. Das Industriedenkmal Jakob Bengel belegt die frühe industrielle Fertigung von Modeschmuckartikeln von Weltruf im...
Jakob Bengel-Stiftung Denkmal mit Zukunft

Jakob Bengel-Stiftung Denkmal mit Zukunft

Nicht erst seit Bestehen der Jakob Bengel-Stiftung im Jahr 2001 ist das aus der Gründerzeit stammende Gebäudeensemble geprägt von einer spannenden Geschichte und vielen ehrgeizigen wie erfolgreichen Projekten. Der Countdown zur 100. Ausstellung läuft: Bis Mitte Mai konnten Besucher der Idar-Obersteiner Villa Bengel mit der Doppelausstellung „Belgisch bei Bengel“ bereits die 95. und 96. Präsentation...
Die Farbe ROT – Signal, Symbol und vieles mehr

Die Farbe ROT – Signal, Symbol und vieles mehr

Vortrag am Sonntag, den 14. September 2014, 13:00 Uhr Anlässlich des Tages des offenen Denkmals lädt die Jakob Bengel-Stiftung am Sonntag, den 14. September 2014 herzlich zu dem Vortrag mit dem Titel „Die Farbe ROT – Signal, Symbol und vieles mehr“ ein. Schwerpunkt des einstündigen Vortrags wird der Einfluß der Farbe auf den Modeschmuck sein,...
Internationaler Museumstag am 18.05.2014

Internationaler Museumstag am 18.05.2014

Anlässlich des Internationalen Museumstages öffnet das Industriedenkmal Bengel seine Pforten am 18. Mai 2014 für die Öffentlichkeit und lädt zur Besichtigung ein. Zwischen 11 und 14 Uhr wird in der Fabrik Jakob Bengel von Herrn Ludwig Bauer, ehemals Schmuckentwerfer eines bedeutsamen ortsansässigen Unternehmens die präzise Arbeitsweise des Stahlgraveurs an einem Original-Stahlgraveur-Arbeitsplatz demonstriert. Um 12 Uhr...
Modeschmuck des Wirtschaftswunders

Modeschmuck des Wirtschaftswunders

Obersteiner Preziosen der 1950er und 1960er Jahre 03. Juli – 08. Oktober 2013 im Industriedenkmal Jakob Bengel. Die „Wirtschaftswunderjahre“ waren für die Obersteiner Modeschmuckindustrie die letzte große Blütezeit – bevor im Vorlauf der Globalisierung die Produktion von Modeschmuck in die Schwellenländer der dritten Welt abwanderte. Die Produktion der 1950er und 1960er Jahre war geprägt durch...
Jakob Bengel Tage 2012

Jakob Bengel Tage 2012

Am 18. und 19. August 2012 lädt die Jakob Bengel Stiftung und der Freundeskreis Jakob Bengel Denkmal e.V. dazu ein, das Industriedenkmal auf unterschiedlichste Weise für sich zu entdecken. Schmuck-Workshops für Erwachsene und Kinder; Verkaufsausstellung junger Schmuckdesignerinnen; Filmvorführungen „Zeitzeugen“; Vorträge und Führungen durch Industriedenkmal und aktuelle Ausstellungen
Neuerwerbungen aus der Art-Déco-Epoche der Firma Jakob Bengel

Neuerwerbungen aus der Art-Déco-Epoche der Firma Jakob Bengel

4. Juli – 4. Oktober 2012 im Industriedenkmal Bengel Die historische „Uhrketten- und Bijouteriewarenfabrik Jakob Bengel“ bereitet derzeit eine neue Dauerausstellung vor. Ein Höhepunkt dieser Ausstellung wird eine Kollektion von historischem Bengel-Schmuck aus der Art Déco Ära der 1920er/1930er Jahre sein.
Historischer Männerschmuck von der Nahe

Historischer Männerschmuck von der Nahe

5. Juli – 4. Oktober 2012 im Industriedenkmal Bengel Heute scheint „Männerschmuck“ vielfach auf Prestigeobjekte wie Uhren oder Sportwagen reduzierbar zu sein. Im Gegensatz zur Jahrhundertwende 1900 ist „Männerschmuck“ kein Objekt der Alltagskultur mehr.